Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus.ms. Bach P 355, Faszikel 4


Werkverzeichnis:
Wq / Wotquenne-Verzeichnis
H / Helm-Verzeichnis
BR-CPEB / Bach-Repertorium Carl Philipp Emanuel Bach
Wq 109
H 453
BR-CPEB C
Link zu Werken:
Wq 109

Schreiber:
Michel, Johann Heinrich (1739–1810)
unbekannter Schreiber
unbekannter Schreiber
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)
Schreiber, detailliert:
Hauptschreiber: J. H. Michel sowie zwei unbekannte Hamburger Kopisten;
Titelblatt u. Revisionen: C. P. E. Bach;
Datierung:
ca. 1775

Quellentyp:
Partitur, Einzelhandschrift im Konvolut (Originalquelle)
Quellenrelation:
ist Teil von D-B Mus.ms. Bach P 355 [Konvolut]
Umfang, Format (in cm):
32 Blätter, 38,5–39 x 25–25,5 cm
Entstehungszeitraum:
2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1760–1789)
Entstehungsort:
Hamburg
Titel der Quelle:
TS: [CPEB:] D [#] | Sonatina II con 18 Stromenti Partitur und ausgeschrieben, | a | 2 Cembali conc. | 3 Trombe, | Timpani, | 2 Corni, | 2 Flauti, | 2 Oboi, | 2 Violini, | Viola, Violoncello, | Bassono, | e Violono | da C. P. E. Bach | diese Sonatine hat blos Mme Zernitz und H. Levi in Berlin
Provenienz/Besitzer:
C. P. E. Bach – A. C. P. Bach – C. S. Gähler? – G. J. D. Poelchau (nicht später als 1818) – H. D. Poelchau (1836) – Berlin, Königliche Bibliothek (1841) – jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
WZ-Beschreibung:
a) Lilie | Schrägbalkenwappen | Bienenkorb, b) HONIG | & | ZOONEN
Bemerkungen:
Überwiegend Abschrift von der Hand J. H. Michels (f. 38-39, 44-47 und 54-55) sowie zweier weiterer Hamburger Kopisten; Schreiber wechselten bogenweise ab. Autograph sind das Titelblatt, f. 48/49 und 64/65 sowie zahlreiche Zusätze, insbesondere Vortragsangaben und abweichende Takte für einzelne Bassinstrumente.
Zunächst nur ein System für die Bassgruppe; nachträglich von Bach an verschiedenen Stellen einzelne abweichende Takte für das Fagott und/oder die Violoncelli hinzugefügt.

Nachweise:
CPEB NV 1790, S. 31, Concerte No. 28; Kat. Poelchau 1832, Bl. 28r, Nr. 8
RISM-ID:
467035504
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00025474 [XML] [JSON-LD]
Editor
C. Hauck
letzte Änderung
24.12.2018 - 08:47:29