Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus.ms. Bach St 534


Werkverzeichnis:
Wq / Wotquenne-Verzeichnis
H / Helm-Verzeichnis
Wq 32
H 442
Link zu Werken:
Wq 32

Schreiber:
Bach, Johann Christian (1735–1782)
Schlichting, G. (18. Jh.)
unbekannter Schreiber
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)
Schreiber, detailliert:
Cemb conc: J. C. Bach;
Vl I/II, Va: G. Schlichting;
Basso: 350 (= Anon. 306?);

Fl I/II, Titelumschlag und Revisionen Cemb-Stimme: C. P. E. Bach
Datierung:
um 1754; revidiert um 1780

Quellentyp:
Stimme/Stimmen, Einzelhandschrift (Originalquelle)
Umfang, Format (in cm):
24 Blätter, Cemb conc: 35,5 x 23 cm; Vl I/II, Va: 34,5 x 21,5 cm; Basso: 35 x 21,5 cm; Fl I/II: 33 x 21 cm
Entstehungszeitraum:
2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1760–1789)
Entstehungsort:
Berlin/Hamburg
Titel der Quelle:
TU: No . 33 G moll | [in A. C. P. Bach's hand: '(33.)'] | Concerto | a | Cemb. oblig. | 2 Violini | 2 Flauti | Viola | e | Basso | di | C. P. E. Bach. | [crossed out:] Die Ripienstim̅en sind doppelt da.
Provenienz/Besitzer:
C. P. E. Bach – A. C. P. Bach – G. J. D. Poelchau? – Berlin, Königliche Bibliothek (BB) – jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
WZ-Beschreibung:
Titelumschlag: a) Burg. Eingang Wappen mit stehendem Löwen b) Monogramm JCCB; Cemb conc: Z in Doppelkreis, ohne Gegenmarke; Vl I/II, Va: gekrönter Doppeladler, Brust Z, ohne Gegenmarke; Basso, Fl I/II: Steglinien
Bemerkungen:
Ursprüngliche Stimmen (um 1754) von J. C. Bach, G. Schlichting und Anon. 350;

nachträglich hinzugefügte Stimmen Fl I/II (um 1780) sowie Revisionen in Cemb-Stimme von C. P. E. Bach

Nachweise:
CPEB NV 1790, S. 32
RISM-ID:
1001021403
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00025354 [XML] [JSON-LD]
Editor
C. Hauck
letzte Änderung
26.11.2018 - 15:32:03