Melk, Benediktinerstift Melk, Library

A-M VI/109


Catalogue raisonné:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 882/2, 883/2, 884/2, 885/2, 886/2, 887/2, 888/2, 889/2, 890/2 (Fragment)
Link to works:
BWV 882; BWV 883; BWV 884; BWV 885; BWV 886; BWV 887; BWV 888; BWV 889; BWV 890

Scribe:
unknown scribe
Scribe (in detail):
unbekannter Schreiber (Kopist?)
Date (exact):
1. Hälfte 19. Jh.

Source Type:
Score, collective manuscript
Extend, Dimensions (cm):
24 leaves, 22 x 31 cm
Period of origin:
first half of the 19th century (ca. 1820–1839)
Title of source:
TS: Fugen | von | Seb. Bach.
Provenance:
? – J. Neugebauer – Melk, Benediktinerstift, Bibliothek
Description of watermark:
a) 3 schmale Mondsicheln; b) GA? (miteinander verbunden)
Comments:
Nur Bl. 1v - 15r geschrieben, bricht am Ende Bl. 15r nach T. 33 ab, Bl. 15v-24 leer (rastriert);
Auf der Titelseite (Bl. 1r) befinden sich versch. Eintragungen: 1. unten rechts: "Neugebauer" (Blei); 2. oben rechts: "8 Fugen aus dem II. Theil des wohltemperierten / Klavier" (Blei, schwach erkennbar, 19. Jh., frühere Hand als anderer Bleistifteintrag).

Der Nachlass des Malers und Musikers Josef Neugebauer befindet sich größtenteils im Benediktinerstift Melk, wo er die letzten Lebensjahre verbrachte; seine Musikalien- und Autographensammlung ist hingegen nach seinem Tod zerstreut worden.

Described in NBA, Critical report:
V/6.2: --
Literature:
Blanken 2011, S. 105f.

Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00025092 [XML] [JSON-LD]
Editor
N. Ebata
Last changed
2019-01-09 : 11:49:40