Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

D-B Mus.ms. Bach P 847

Catalogue raisonné:
BR-WFB / Bach-Repertorium Wilhelm Friedemann Bach
Fk / Falck-Verzeichnis
BR-WFB A 93, A 94, A 95, A 96, A 97, A 98, A 99
Fk 38,1
Link to works:
BR-WFB A 93; BR-WFB A 94; BR-WFB A 95; BR-WFB A 96; BR-WFB A 97; BR-WFB A 98; BR-WFB A 99

Scribe:
Grasnick, Friedrich August (1798–1877)
Date (exact):
1819

Source Type:
Score, single manuscript
Extend, Dimensions (cm):
6 Blätter, 25,5 x 33
Period of origin:
beginning of the 19th century (ca. 1800–1819)
Place:
Berlin
Provenance:
F. A. Grasnick – Königliche Bibliothek zu Berlin (1879), jetzt Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
Comments:
Bl. 6v unten: "Berlin, im Novbr 1819. | F.A.G."

Quelle enthält die Abschrift eines 1816 publizierten Subskriptionsaufrufs (kein Exemplar der Vorlage ermittelt):

"Sieben fugirte Choräle von Friedemann Bach.
und
zwey Fantasien von Joh. Christian Kittel
für die Orgel.

Friedemann Bach, einer der größten Meister auf der Orgel, die je gelebt haben, schrieb diese Choräle als Muster für einen seiner Schüler. Sie sind dem Publikum noch unbekannt und unersetzlicher Verlust für die Kunst würde es seyn, wenn sie je verloren gingen. Die Manier, in welcher sie geschrieben sind, ist ohnstreitig diejenige, in welcher sich der Choral in seiner ganzen Kunst und Würde darstellen läßt, mithin die einzig wahre und gewiß wird sich Jeder, auch der Musik Nichtkundige, der diese Vorspiele hört, wenn er nur überhaupt heiliger Gefühle fähig ist, von frommer Rührung und Andacht ergriffen fühlen. Die höchste Kunst mit der größten Einfachheit findet man hier vereint und – was keine geringe Empfehlung ist – diese Vorspiele sind selbst für mittelmäßige Orgelspieler leicht ausführbar. – … Das Werk, auf welches man bis zum ersten März 1817. mit 16 gl Sächß pränumeriren kann, wird wenn sich eine hinlängliche Anzahl Pränumeranten findet, in nächster Ostermesse erscheinen.
Leipzig, d 12ten Oct. 1816."

Nach Mitteilung Grasnicks stammt der Text von dem Leipziger Theologen Rosenmüller, einem Schüler Kittels. Der Druck ist offenbar nicht erschienen.

Literature:
BR-WFB, S. 92; TBSt 2/3, S. 52

Reproductions in the Bach-Archiv:
QK B 3/3 (Xerox)
MF Ib, 25:3 (Film)
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00022736
Export format
[XML] [JSON-LD]
Editor
M. Schuster
Last changed
2020-01-13 : 12:12:44