Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus.ms. Bach P 340, Faszikel 7

a thumbnail of the image
Man riss den Meister hin (BR-CPEB Dp 8.2/8): Partitur
a thumbnail of the image
Wenn sich Einbildungen türmen (BR-CPEB Dp 8.2/9): Partitur

Werkverzeichnis:
BR-CPEB / Bach-Repertorium Carl Philipp Emanuel Bach
H / Helm-Verzeichnis
Wq / Wotquenne-Verzeichnis
BR‑CPEB Dp 8.2, Satz 8 + 9
H 796
Wq deest
Link zu Werken:
BR-CPEB Dp 8.2

Schreiber:
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)
Datierung:
1782/83

Quellentyp:
Partitur, Einzelhandschrift im Konvolut (Originalquelle)
Quellenrelation:
ist Teil von D-B Mus.ms. Bach P 340 [Konvolut]
Umfang, Format (in cm):
Titelumschlag + 6 Blätter, Titelumschlag: 33 x 20,5 cm; Partitur: 33,5 x 21,5 cm
Entstehungszeitraum:
2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1760–1789)
Titel der Quelle:
TS: No. 3 | Zur Paßion 1783. | Acc. für H. Hofmann | u. | Arie für H. Illert | von C. P. E. Bach. | nach den Worten: | weinete bitterlich
Provenienz/Besitzer:
C. P. E. Bach – ? – G. J. D. Poelchau – Berlin, Königliche Bibliothek (1841) – jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
WZ-Beschreibung:
Titelumschlag: a) springendes Pferd im Doppelkreis mit Umschrift LACHENDORF; b) GCD = Enßlin Nr. 48
Partitur: nur Steglinien
Bemerkungen:
Inhalt: Accompagnato "Man riss den Meister hin" (Satz 8) und Arie "Wenn sich Einbildungen türmen" (Satz 9)

Bleipaginierung: Titelumschlag S. 61, [62], 75, [76]; Partitur: S. 63-[74] (S. 64, 74 nur rastriert), Originalbogenbezeichnung [1]-[3].

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK C 24/3 (Xerox)
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00019838 [XML] [JSON-LD]
Editor
M. Schuster
letzte Änderung
11.08.2018 - 14:27:00