Berlin, Sing-Akademie zu Berlin

D-Bsa SA 1951

olim: ZD 1388; D I 1388 [/ 1124]
Catalogue raisonné:
Wq / Wotquenne-Verzeichnis
H / Helm-Verzeichnis
Wq deest
H deest
Works (not family of Bach):
Sinfonie B-Dur Wq deest / H deest, C. P. E. Bach zugeschrieben

Scribe:
Anon. Itzig 9
Anon. Itzig 12 = Baumann, F.
Scribe (in detail):
Anon. Itzig 9; TS Text von Anon. Itzig 12 = F. Baumann

Source Type:
Part(s), single manuscript
Extend, Dimensions (cm):
18 Bl., 6 handschriftl. Stimmen: 36 x 21,5-22,5 cm
Period of origin:
second half of the 18th century (ca. 1760–1789)
Provenance:
S. Levy (geb. Itzig) – Berlin, Sing-Akademie – [1943 ausgelagert] – Kiewer Konservatorium – Kiew, Archiv-Museum für Literatur und Kunst der Ukraine (1973) – Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (Depositum seit 2001)
Description of watermark:
1a) Lilie b) IESV (WZ 189)
2a) siebenstrahliger Stern mit kleinem Mittelkreis b) schlecht erkennbar, SB? (WZ 242)
Comments:
Inhalt: Sinfonie B-Dur Wq deest / H deest, C. P. E. Bach zugeschrieben
Die Sinfonie wird nach der Quelle B-Bc 27145 "Sigr Bach: Hamb" zugeschrieben, ist jedoch in den einschlägigen Werkverzeichnissen nicht nachweisbar; die Zuweisung ist daher nicht gesichert.

Literature:
Enßlin 2006, S. 213f.

RISM-ID:
469195100
Static URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00019327 [XML] [JSON-LD]
Editor
Ulrike Wolf
Last changed
2018-08-12 : 09:12:11