Berlin, Sing-Akademie zu Berlin

D-Bsa SA 5159, Faszikel 1

a thumbnail of the image
Mit Weinen hebt sichs an

Werkverzeichnis:
ABA / Altbachisches Archiv
BNB / Bachs Notenbibliothek
ABA I, 17
BNB I/B/16
Link zu Werken:
ABA I, 17 (NV 5)

Schreiber:
Heindorff, Ernst Dietrich (1651–1724)
Bach, Johann Sebastian (1685–1750)
Michel, Johann Heinrich (1739–1810)
Zelter, Carl Friedrich (1758–1832)
Schreiber, detailliert:
TU: C. F. Zelter
Partitur: 1) Ernst Dietrich Heindorff (1651–1724): Tempobezeichnung, Autorenangabe, Schlüssel, Textunterlegung der 1. Strophe, Notentext Außenstimmen; 2) J. S. Bach: Notentext Mittelstimme; 3) J. H. Michel: Textunterlegung 2./3. Strophe
Datierung:
1691 / um 1745

Quellentyp:
Partitur, Einzelhandschrift im Konvolut
Umfang, Format (in cm):
1 Bl., handschriftl. Partitur: 32,5 x 19,5-20 cm; TU: 21,5 x 18 cm
Entstehungszeitraum:
anderer Zeitraum
Provenienz/Besitzer:
J. S. Bach – C. P. E. Bach – A. C. P. Bach – G. Poelchau (1805) – Berlin, Sing-Akademie (1811?) – [1943 ausgelagert] – Kiewer Konservatorium – Kiew, Archiv-Museum für Literatur und Kunst der Ukraine (1973) – Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (Depositum seit 2001)
WZ-Beschreibung:
TU: auffliegender Adler, Brust belegt mit FWR-Monogramm = Enßlin Nr. 105
Partitur: A mit Dreiblatt überhöht = Enßlin Nr. 288
Bemerkungen:
Bleifoliierung: Bl. 2
3 Strophen unterlegt; Bl. 2v unten gibt Zeitpunkt der Abschrift Heindorffs an: "i69i"; laut Wollny stammen die Eintragungen von J. S. Bach aus der Zeit um 1745 (vgl. Peter Wollny: "Geistliche Musik der Vorfahren Johann Sebastian Bachs. Das 'Altbachische Archiv', in: Jb SIM 2002, S. 41-59)

Literatur:
Enßlin 2006, S. 492f.

Nachweise:
CPEB NV 1790, S. 84 [5]; CPEB AK 1805, Nr. 108
RISM-ID:
469515900
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00018449 [XML] [JSON-LD]
Editor
Leonore Kratz
Ulrike Wolf
letzte Änderung
20.10.2018 - 07:11:07