Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus.ms. Bach P 356, Faszikel 5


Werkverzeichnis:
Wq / Wotquenne-Verzeichnis
H / Helm-Verzeichnis
BR-CPEB / Bach-Repertorium Carl Philipp Emanuel Bach
Wq 38
H 454
BR-CPEB C
Link zu Werken:
Wq 38

Schreiber:
Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788)
Schreiber, detailliert:
C. P. E. Bach
Datierung:
1763

Quellentyp:
Partitur, Einzelhandschrift im Konvolut (Originalquelle)
Quellenrelation:
ist Teil von D-B Mus.ms. Bach P 356 [Konvolut]
Umfang, Format (in cm):
7 Bogen, 2°
Entstehungszeitraum:
2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1760–1789)
Titel der Quelle:
KT: [Bl. 56r (links):] Concerto
Provenienz/Besitzer:
C. P. E. Bach – A. C. P. Bach – G. J. D. Poelchau – Berlin, Königliche Bibliothek (1841) – jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
Bemerkungen:
Originalpartitur des Konzerts für Cembalo, Streicher und Basso continuo F-Dur, Wq 38 / H 454. Reinschrift mit einzelnen autographen Korrekturen.
Hier kein Hinweis auf eine mögliche Besetzung mit Flöten (vgl. das Stimmenmaterial von der Hand J. H. Michels unter B-Bc 5887 MSM, Nr. 33).
Auf der ersten Seite unten Zählung mit Bleistift "39" (Nummer im Nachlassverzeichnis C. P. E. Bachs von 1790).

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK C 1/1 (Xerox)
MF Ib, 23:8 (Film)
RISM-ID:
467035605
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00017651 [XML] [JSON-LD]
Editor
M. Schuster
letzte Änderung
24.12.2018 - 08:59:49