Quelle verschollen

Verschollen BWV 772-786 (1), E. Prieger


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 772, 773, 774, 775, 776, 777, 778, 779, 780, 781, 782, 783, 784, 785, 786
Link zu Werken:
BWV 772; BWV 773; BWV 774; BWV 775; BWV 776; BWV 777; BWV 778; BWV 779; BWV 780; BWV 781; BWV 782; BWV 783; BWV 784; BWV 785; BWV 786

Schreiber:
unbekannter Schreiber
Datierung:
18. Jh.

Quellentyp:
Partitur, Sammelhandschrift
Umfang, Format (in cm):
30 Seiten, quer-folio
Entstehungszeitraum:
18. Jahrhundert
Provenienz/Besitzer:
? – E. Prieger – Auktionshaus M. Lempertz, Köln (1924) – ?
Bemerkungen:
Die Quelle ist nicht identisch mit NL-DHgm Source 3831: NMI Kluis Bachdoos n (= Kat. Prieger, Nr. 162)

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
V/3, S. 65

Nachweise:
Kat. Prieger 1924, S. 18, Nr. 163
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00004944 [XML] [JSON-LD]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
25.07.2018 - 09:03:13