Berea, Ohio, Baldwin-Wallace College, Riemenschneider-Bach Institute, Emilie and Karl Riemenschneider Memorial Bach Library

Externes Digitalisat

US-BER M2.1 M4 (Kenney 542), Faszikel 2

a thumbnail of the image
Das Wohltemperierte Klavier, I. Teil, Präludium und Fuge in Es-Dur, BWV 852
a thumbnail of the image
Das Wohltemperierte Klavier, I. Teil, Präludium in es-Moll und Fuge in dis-Moll, BWV 853
a thumbnail of the image
Das Wohltemperierte Klavier, I. Teil, Präludium und Fuge in E-Dur, BWV 854
a thumbnail of the image
Das Wohltemperierte Klavier, I. Teil, Präludium und Fuge in e-Moll, BWV 855
a thumbnail of the image
Das Wohltemperierte Klavier, I. Teil, Präludium und Fuge in F-Dur, BWV 856
a thumbnail of the image
Das Wohltemperierte Klavier, I. Teil, Präludium und Fuge in f-Moll, BWV 857
a thumbnail of the image
Das Wohltemperierte Klavier, I. Teil, Präludium und Fuge in Fis-Dur, BWV 858
a thumbnail of the image
Das Wohltemperierte Klavier, I. Teil, Präludium und Fuge in fis-Moll, BWV 859
a thumbnail of the image
Das Wohltemperierte Klavier, I. Teil, Präludium und Fuge in G-Dur, BWV 860
a thumbnail of the image
Das Wohltemperierte Klavier, I. Teil, Präludium und Fuge in g-Moll, BWV 861
a thumbnail of the image
Das Wohltemperierte Klavier, I. Teil, Präludium und Fuge in As-Dur, BWV 862
a thumbnail of the image
Das Wohltemperierte Klavier, I. Teil, Präludium und Fuge in gis-Moll, BWV 863

Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 852, 853, 854, 855, 856, 857, 858, 859, 860, 861, 862, 863
Link zu Werken:
BWV 852; BWV 853; BWV 854; BWV 855; BWV 856; BWV 857; BWV 858; BWV 859; BWV 860; BWV 861; BWV 862; BWV 863

Schreiber:
Gerber, Heinrich Nikolaus (1702–1775)GND
Datierung:
um 1730 und später (nicht mehr in Leipzig)

Quellentyp:
Partitur, Sammelhandschrift
Umfang, Format (in cm):
24 Blätter, 34 x 20,5 cm (unbeschnitten)
Entstehungszeitraum:
1. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1720–1739)
Provenienz/Besitzer:
H. N. Gerber – E. L. Gerber – J. A. André, Offenbach – F. W. Rühl, Frankfurt/M. – E. Prieger (1876) – Auktionshaus M. Lempertz, Köln (1924) – ? – M. Pinette, Brüssel – A. Riemenschneider (1936) – Berea, OH, Baldwin-Wallace College, Riemenschneider-Bach Institute, Emilie and Karl Riemenschneider Memorial Bach Library (1950)
WZ-Beschreibung:
a) Buchstaben SW (zwischen Stegen); b) steigendes Pferd
Vorlage:
Stadium A1 des WK I (verschollene Zwischenquellen zum Autograph D-B Mus.ms. Bach P 417), s. KB V/6.1, S. 147ff.

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
V/6.1, S. 51f.
Literatur:
A. Dürr, in: BJ 1978, S. 7f.; Bach QJ, Vol. I, Nr. 1, Winter 1970, S. 17; Kenney, Catalog of the E. and K. Riemenschneider Memorial Bach Library, S. 52f., Nr. 542

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK-Gö US-BER M2.1 M4 (Xerox)
Nachweise:
Kat. Gerber, S. 94; Kat. Prieger 1924, S. 17, Nr. 158
RISM-ID:
000107033
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00004225 [XML] [JSON-LD]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
25.07.2018 - 06:02:38