Leipzig, Bach-Archiv Leipzig

D-LEb Thomana 178


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 178
Link zu Werken:
BWV 178

Schreiber:
Kuhnau, Johann Andreas (1703–nach 1745) = Hauptkopist A (Dürr Chr)
Bach, Johann Sebastian (1685–1750)GND
Anon. IIa
Anon. IIb
Anon. IIc
Anon. Vo
unbekannter Schreiber
Schreiber, detailliert:
Gruppe 1: J. A. Kuhnau, J. S. Bach;
Gruppe 2: Anon. IIb, J. A. Kuhnau;
Gruppe 3: Anon. IIa, Anon. IIc;
Gruppe 4 (nach 1750): Anon. Vo (unbekannter Schreiber, Thomasschule um 1755);
Titelumschlag: unbekannter Schreiber (um 1750)
Datierung:
Aufführungsdatum 30.7.1724; Gruppe 4: um 1755

Quellentyp:
Stimme/Stimmen, Einzelhandschrift (Originalquelle)
Umfang, Format (in cm):
41 Blätter, Gruppe 1 und 3: 35,5 x 21 cm; Gruppe 2: 35,5 x 21,5 cm; Gruppe 4: 34,5 x 21 cm
Entstehungszeitraum:
1. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1720–1739)
Entstehungsort:
Leipzig
Titel der Quelle:
TU: Dominica 8. post Trinit. / Wo Gott der Herr nicht beÿ uns hält. / â / 4. Voc: / 2. Hautbois. / 2. Violini / Viola. / e / Continuo. / di Sigl. / J. S. Bach.
Provenienz/Besitzer:
J. S. Bach - A. M. Bach (1750) - Leipzig, Thomasschule (1750) - Leipzig Bach-Archiv (1985, Dauerleihgabe seit 1951)
WZ-Beschreibung:
Gruppe 1 und 3: Weiß Nr. 96,
Gruppe 2: Weiß Nr. 97;
Gruppe 4: Weiß Nr. 45
Vorlage:
verschollene Originalpartitur
Bemerkungen:
Vorhandene Stimmen:
Gruppe 1: S, A, T, B, Oboe I, Oboe II, Violine I, Viola, Basso continuo;
Gruppe 2: Violine II (Dublette);
Gruppe 3: Basso continuo (transponiert, beziffert);
Gruppe 4: Basso continuo.

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
I/18, S. 151
Sonstige Literatur:
Dok II/621 (S. 486); B. F. Richter, in: BJ 1906, S. 43ff.; Dürr Chr 2, S. 15;
Beiträge zur Bachforschung 5, S. 76f.

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK A II 178/1 (Xerox)
QK-Gö D-LEb Thomana 178 (Xerox)
MF Ia, 8:20 (Film)
CD Rara 45 (Scan)
RISM-ID:
200020940
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00003265 [XML]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
10.06.2017 - 12:50:59