Leipzig, Bach-Archiv Leipzig

D-LEb Thomana 133, Faszikel 2


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 133
Link zu Werken:
BWV 133

Schreiber:
Anon. Vo
unbekannter Schreiber
Datierung:
um 1750/1755

Quellentyp:
Stimme/Stimmen, Einzelhandschrift im Konvolut
Umfang, Format (in cm):
6 Blätter, 34 x 20,5 cm
Entstehungszeitraum:
Mitte des 18. Jahrhunderts (ca. 1740–1759)
Provenienz/Besitzer:
J. G. Harrer - Leipzig, Thomasschule - Leipzig, Bach-Archiv
WZ-Beschreibung:
Heraldisches Wappen von Zedwitz = Weiß Nr. 44;
a) G; b) Doppeladler mit Zepter und Schwert
Vorlage:
D-B Mus. ms. Bach P 1215
Bemerkungen:
Vorhandene Stimmen (Dubletten): Violino I, Violino II, Basso continuo
Die erst nach 1750 angefertigten Stimmen belegen eine offenbar in der Amtszeit nach J. G. Harrer erfolgte Aufführung der Kantate. Ihre Anfertigung war erforderlich geworden, da die originalen Stimmendubletten (D-B Mus. ms. Bach St 387, Faszikel 1) bei der Erbteilung aus dem Originalstimmensatz herausgelöst worden waren und der Thomasschule somit nicht mehr zur Verfügung standen.

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
I/3.1, S. 130f.
Sonstige Literatur:
Beiträge zur Bachforschung 5, S. 68f., 80, 83

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK A II 133/2 (Xerox)
QK-Gö D-LEb Thomana 133 (Xerox)
MF Ia, 7:11 (Film)
CD Rara 39 (Scan)
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00003260 [XML]