Darmstadt, Universitäts- und Landesbibliothek, Handschriften- und Musikabteilung

D-DS Mus. ms. 521/1


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV Anh. 164
Link zu Werken:
BWV Anh. 164

Schreiber:
unbekannter Schreiber
Datierung:
Mitte 18. Jh.

Quellentyp:
Partitur, Einzelhandschrift im Konvolut
Umfang, Format (in cm):
4 Blätter, 36 x 23,5
Entstehungszeitraum:
Mitte des 18. Jahrhunderts (ca. 1740–1759)
Titel der Quelle:
TU: Nun danket alle Gott | Motetto | à 5. von Altnickol.; KT: Motetto di Altnickol.
Provenienz/Besitzer:
? – J. G. Schicht – F. Hauser (1832) – J. Hauser (1870) – K. Anton – Weinheim, Franz-Hauser-Archiv – Darmstadt, Hessische Landes- und Hochschulbibliothek, Musikabteilung (1957) – Darmstadt, Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt, Musikabteilung (2004)
WZ-Beschreibung:
a) heraldische Lilie (zwischen Stegen); b) Monogramm IWI (zwischen Stegen) [vgl. auch D-B Mus.ms. Bach P 180]

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
III/3, S. 78
Außerdem erwähnt in NBA, Kritischer Bericht:
III/1, S. 155
Literatur:
Kobayashi FH, S. 102 (Schicht-Katalog); auch S. 80 (Anton-Katalog); Beißwenger 1992, S. 339

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK-Gö D-DS Mus. ms. 521 (Xerox)
Nachweise:
Kat. Schicht 1832, S. 24, Nr. 723: "Altnickel, Nun danket alle Gott, Part. 2 Bg. Stimmen 2 fach 5 [Bg.]" (unter "Motetten"); Kat. Anton, D 23
RISM-ID:
450001687
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00002751 [XML] [JSON-LD]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
26.09.2018 - 09:03:44