Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus.ms. Bach St 596, Faszikel 1

olim: D-B Mus.ms. Bach P 927, Faszikel 1
a thumbnail of the image
Bucheinband und Vorsatzblatt (recto)

Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-Verzeichnis
BR-WFB / Bach-Repertorium Wilhelm Friedemann Bach
BWV 178
BR-WFB N 142
Link zu Werken:
BWV 178

Schreiber:
Bach, Wilhelm Friedemann (1710–1784)
Datierung:
zwischen 1750 und 1764

Quellentyp:
Stimme/Stimmen, Einzelhandschrift im Konvolut
Umfang, Format (in cm):
1 Blatt, 33,5 x 20,5 cm
Entstehungszeitraum:
Mitte des 18. Jahrhunderts (ca. 1740–1759)
Entstehungsort:
Halle
Provenienz/Besitzer:
W. F. Bach – ? – Auktion Berlin 1827(?) – C. P. H. Pistor – F. D. E. Rudorff (geb. Pistor)/A. F. Rudorff – F. W. Jähns – ? – Antiquariat L. Liepmannssohn, Berlin – E. Speyer, Ridgehurst, GB – Aarau, R. Ammann – J. A. Stargardt, Marburg – BB (1961) – jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
Vorlage:
verschollene Originalpartiur
Bemerkungen:
Akzessionsnummer: M 1961.62;
vorhandene Stimme: S;
Vermerk auf der Rückseite unten (mit schwarzer Tinte): "Umstehendes (Noten und Text) von der Hand Wilh. Friedemann Bach's | nach genauer Vergleichung mit auf der Königl: Bibliothek zu Berlin | befindlichen Handschriften von W. Friedemann Bach. | V. 12. Dez. 1861. [rechts:] F. W. Jähns. | Königl. Musik=Direktor | zu Berlin."

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
I/18, S. 159f.
Literatur:
BR-WFB, S. 284 (N 142); P. Wollny, in: Bach Studies 2, hrg. v. D. R. Melamed, Cambridge 1995, S. 212

RISM-ID:
467300015
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00002678 [XML] [JSON-LD]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
05.09.2018 - 17:34:42