Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus. ms. Bach St 18


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 134a / 134 (Frühfassung) / 134
Link zu Werken:
BWV 134; BWV 134; BWV 134a

Schreiber:
Bach, Johann Bernhard (1700–1743)GND
Anon. K 5
Anon. K 6
Anon. Ip
Lindner, Johann Christian (1707–1743)GND
Anon. Io
Meißner, Christian Gottlob (1707–1760)
Kuhnau, Johann Andreas (1703–nach 1745) = Hauptkopist A (Dürr Chr)
Bach, Johann Sebastian (1685–1750)GND
Schreiber, detailliert:
Gruppe 1: J. B. Bach, Anon. K 5, Anon. K 6, J. S. Bach
Gruppe 2: Anon. Ip, J. C. Lindner (= Anon. Ik), Anon. Io, C. G. Meißner, J. A. Kuhnau; J. S. Bach
Gruppe 3: J. S. Bach
Datierung:
Gruppe 1: für Aufführung 1.1.1719; Gruppe 2: für Aufführung 12.4.1724; Gruppe 3: für Aufführung 27.3.1731

Quellentyp:
Stimme/Stimmen, Einzelhandschrift (Originalquelle)
Umfang, Format (in cm):
Gruppe 1: 21 Blätter; Gruppe 2: 23 Blätter; Gruppe 3: 3 Blätter, Gruppe 1: 26,5 x 21 cm; Gruppen 2 und 3: 35,5 x 21,5 cm
Entstehungszeitraum:
1. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1720–1739)
Entstehungsort:
Köthen bzw. Leipzig
Provenienz/Besitzer:
J. S. Bach - C. P. E. Bach - Sing-Akademie zu Berlin - BB (jetzt Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz) (1855)
WZ-Beschreibung:
Gruppe 1: a) Lilienschild, angehängt GV; b) leer = Weiß Nr. 76; Gruppe 2: a) IMK in Schrifttafel; b) kleiner Halbmond = Weiß Nr. 97; Gruppe 3: a) MA; b) leer = Weiß Nr. 122
Vorlage:
Gruppe 1: F-Pn Ms. 2; Gruppe 2: D-B Mus. ms. Bach St 18, Gruppe 1
Bemerkungen:
Vorhandene Stimmen:
Gruppe 1 (= BWV 134a): Oboe I, Oboe II, Violino I, Violino II, Viola, Basso continuo (teilbeziffert), Basso continuo (Dublette);
Gruppe 2 (= BWV 134): Titelumschlag, S, S, A, T, B, Violino I (Dublette), Violino II (Dublette), Basso continuo (transponiert und teilbeziffert);
Gruppe 3: Organo, Tekturen zu A, T und Basso continuo (= Umtextierungen der Parodiefassung der Rezitative = späteste Fassung der Kantate).
Die Singstimmen zur weltlichen Originalfassung der Kantate (BWV 134a) sind verschollen.

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
I/10, S. 70ff.
Außerdem erwähnt in NBA, Kritischer Bericht:
I/35, S. 84ff.
Sonstige Literatur:
H. Miesner, in: BJ 1939, S. 91

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK A II 134/2 (Xerox)
QK-Gö D-B St 18 (Xerox)
MF Ia, 7:14 (Film)
MF Ia, 7:15 (Film)
Katalog:
Die Quelle ist nachgewiesen in: Katalog C. P. E. Bach 1790, S. 77
RISM-ID:
989003491
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00002326 [XML]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
30.03.2017 - 15:07:42