Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus. ms. Bach St 11


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 40
Link zu Werken:
BWV 40

Schreiber:
Kuhnau, Johann Andreas (1703–nach 1745) = Hauptkopist A (Dürr Chr)
Bach, Johann Sebastian (1685–1750)GND
Meißner, Christian Gottlob (1707–1760)
Anon. Ic
Anon. In
Anon. Il
Anon. Io
Anon. L 134 = Anon. N7 (Kobayashi Chr)
Schreiber, detailliert:
Stimmen: J. A. Kuhnau, J. S. Bach, C. G. Meißner, Anon Ic, Anon. Il, Anon. In, Anon. Io, Anon. L 134; Titelumschlag: J. A. Kuhnau
Datierung:
Aufführungsdatum 26.12.1723; 2. Continuo-Dublette: zwischen 1746 und 1750

Quellentyp:
Stimme/Stimmen, Einzelhandschrift (Originalquelle)
Umfang, Format (in cm):
43 Blätter, 36 x 21,5 cm; 2. Continuo-Dublette: 33,5 x 20 cm
Entstehungszeitraum:
1. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1720–1739)
Provenienz/Besitzer:
J. S. Bach - ? - G. Poelchau - BB (jetzt Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz) (1841)
WZ-Beschreibung:
kleiner Halbmond, IMK = Nr. 97; 2. Basso continuo-Dublette: a) Posthorn am Band; b) IMK in Schrifttafel
Vorlage:
D-B Mus. ms. Bach P 63
Bemerkungen:
Vorhandene Stimmen: S, A, T, B, Corno I, Corno II, Oboe I, Oboe II, Violino I, Violino II, Viola, Basso continuo (Satz 1-7 beziffert), Basso continuo (transponiert, Satz 1-7 beziffert); Dubletten: Violino I, Violino II, Basso continuo (unbeziffert), Basso continuo (unbeziffert)
Der Titelumschlag dürfte zu Bachs Zeit auch die Originalpartitur (D-B Mus. ms. Bach P 63) umschlossen haben.

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
I/3.1, S. 27ff.
Sonstige Literatur:
Engler, S. 75f.; Kobayashi Chr, S. 58

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK A II 40/3 (Xerox)
QK-Gö D-B St 11 (Xerox)
Katalog:
Die Quelle ist nachgewiesen in: Katalog Poelchau, S. 16, Nr. 31.
RISM-ID:
467201100
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00002315 [XML]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
30.03.2017 - 15:00:41