Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus. ms. Bach P 1158


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 1006a / 1000->
Link zu Werken:
BWV 1006a

Schreiber:
unbekannter Schreiber
Schreiber, detailliert:
unbekannter Schreiber [Wiener Kopist] = Anon. F 22 (Kobayashi) (vgl. D-B Mus. ms. Bach P 306, Faszikel 2 und 4, D-B Mus. ms. Bach P 308, Faszikel 1 [nur Anh. 109]; D-B Mus. ms. Bach P 311 und P 312 teilweise; D-B Mus. ms. Bach P 441, Faszikel 2 und 4, D-B Mus. ms. Bach P 537)
Datierung:
1. Hälfte 19. Jh.

Quellentyp:
Partitur, Einzelhandschrift
Umfang, Format (in cm):
13 Blätter, 29,5 x 23,5 cm
Entstehungszeitraum:
1. Hälfte des 19. Jahrhunderts (ca. 1820–1839)
Entstehungsort:
Wien
Titel der Quelle:
TS: (Tbl:) Suite / pour le Clavecin / composé par / Jean. Sebast. Bach. / [Fischhof:] Copieé d'après] / l'Original.
Provenienz/Besitzer:
? - J. Fischhof - BB (jetzt Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz) (1887)
WZ-Beschreibung:
ohne
Vorlage:
J Tma Littera rara vol. 2-14 (vgl. die Titelformulierung)

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
V/10, S. 164
Sonstige Literatur:
Blanken 2011, S. 892f.

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK-Gö D-B P 1158 (Xerox)
RISM-ID:
467115800
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00002097 [XML]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
03.09.2017 - 08:53:41