Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

D-B Mus.ms. Bach P 311


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-Verzeichnis
Emans-Verzeichnis
BWV 693 / Anh. III 172->, 692 / Anh. III 172->, 622, 744, 644, 716, 643, 611, 619, 627, 746 / Anh. III 172->, 605, 628, 604, 600, 601, 632, 709, 655b, 624, 651, 652, 653, 656, 658, 662, 663, 666
Emans 6 (darin 8, 7), 4, 13, 18, 24 (Vers 5,1,7), 27, 32, 49, 54, 77, 87, 112, 130, 136, 147, 174, 29, 21, 39, 47, 89
Link zu Werken:
Emans 6; BWV 693 / Anh. III 172->; BWV 692 / Anh. III 172->; Emans 4; Emans 13; Emans 18; Emans 24; Emans 27; Emans 32; Emans 49; Emans 54; Emans 77; Emans 87; Emans 112; Emans 130; Emans 136; Emans 147; Emans 174; BWV 622; BWV 744; BWV 644; BWV 716; BWV 643; BWV 611; BWV 619; BWV 627; BWV 746 / Anh. III 172->; Emans 47; BWV 605; BWV 628; BWV 604; BWV 600; BWV 601; BWV 632; BWV 709; BWV 655b [BWV 1950]; BWV 624; BWV 651; BWV 652; BWV 653; BWV 656; BWV 658; BWV 662; BWV 663; BWV 666

Schreiber:
unbekannter Schreiber
Fischhof, Joseph (1804–1857)GND
Schreiber, detailliert:
3 unbekannte Schreiber (Wiener Kopisten; = Anon. F 22, Anon. F 24, Anon. F 2 [Kobayashi]);
Titel und Inhaltsverzeichnis und 744: J. Fischhof
Datierung:
Am Ende von 651: "Fine 1839"

Quellentyp:
Partitur, Sammelhandschrift
Umfang, Format (in cm):
79 Blätter, 31,5 x 25 cm
Entstehungszeitraum:
1. Hälfte des 19. Jahrhunderts (ca. 1820–1839)
Entstehungsort:
Wien
Provenienz/Besitzer:
? – J. Fischhof – O. Frank – Berlin, Königliche Bibliothek (1887) – jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
WZ-Beschreibung:
gekrönter Lilienschild (in der Mitte des Bogens) [vgl. D-B Mus.ms. Bach P 312]
Vorlage:
600-644: D-B Mus.ms. Bach P 1160, D-B Mus.ms. Bach P 1113 oder D-B Mus.ms. Bach P 1114, s. Stemma KB IV/1, S. 84
Bemerkungen:
Akzessionsnummer: 1887.80;
Handschrift gehört zu D-B Mus.ms. Bach P 312: Insgesamt Choralbearbeitungen für Orgel (alphabetisch geordnet) in 5 Abteilungen (Abt. 1-3: P 311; Abt. 4-5: P 312)

622: Titel: "Als Jesus Christus, unser Herr";
600: Titel: "Gottes Sohn ist kommen";
744 ist zunächst anonym überliefert, im Nachtrag dann "S. Bach" zugewiesen;

"Ach Gott und Herr" ist J. S. Bach zugewiesen; Nachtrag zu Vers 2: "siehe Walther 6 Autograph", Nachtrag zu Vers 3: "von J. G. Walther J. S. B.", zu Vers 4:" J. S. B." (es ist nicht ganz klar, ob es sich um BWV 693 oder um eine eigenständige Variante dieser Choralbearbeitung handelt; s. Emans, Nr. 89).

Emans 26 ist hier J. S. Bach zugeschrieben;
655 und Emans 87 sind J. S. Bach zugeschrieben;
Emans 54, Emans 112, Emans 130, Emans 136, Emans 147 und Emans 174 sind zunächst J. S. Bach zugeschrieben, dann aber im Nachtrag J. G. Walther;

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
IV/2, S. 45 (Stücke ohne BWV-Nr. nicht aufgeführt)
Außerdem erwähnt in NBA, Kritischer Bericht:
IV/1, S. 63; IV/11, S. 184, 198, 200, 204; IV/10, S. 50, 56, 62, 285, 302, 322, 339, 341, 347, 372, 384, 388, 417, 440, 450, 466, 497
Literatur:
Emans, Nr. 4, Nr. 6, Nr. 13 und andere; Blanken 2011, S. 801ff.

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK A VII 29/1 (Xerox)
QK-Gö D-B P 311 (Xerox)
MF-Gö D-B Mus.ms. Bach P 311 (Film)
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00001329 [XML] [JSON-LD]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
29.07.2018 - 17:40:36