Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Externes Digitalisat

D-B Mus. 11495 [Originaldruck BWV 71]


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 71
Link zu Werken:
BWV 71

Schreiber, detailliert:
Vermerk J. S. Bachs; Eintragungen von C. F. Zelter
Datierung:
1708

Quellentyp:
Stimme/Stimmen, Originaldruck (Originalquelle)
Umfang, Format (in cm):
34 Blätter (Textdruck: 2 Blätter; Stimmensatz: 24 Blätter + 4 Halbblätter; doppelte Stimmen: 6 Blätter), 32,5 x 20
Entstehungszeitraum:
Anfang des 18. Jahrhunderts (ca. 1700–1719)
Entstehungsort:
Mühlhausen
Provenienz/Besitzer:
Textdruck und Stimmensatz (19 Stimmen):
J. S. Bach - C. P. E. Bach - G. Poelchau - BB (1841);
3 Stimmen (doppelt: Violino I, Violino II und Organo):
? - Sing-Akademie zu Berlin - BB (1855)
WZ-Beschreibung:
Doppeladler mit in Kreis eingefasster Krone und Herzschild, mittig auf Falz; rechts und links davon: verschmolzene Buchstaben, unkenntlich (ACB oder ACS?) [Weiß Nr. 58]
Vorlage:
D-B Mus. ms. Bach St 377, Faszikel 1
Bemerkungen:
Enthält neben dem Stimmensatz auch den Textdruck.
Eintragung J. S. Bachs auf der Titelseite: "Dem jüngern Herr D: / Meckbachen / dienstl. zu insinuiren"

Ursprünglich besaß BB drei Exemplare (Textdruck und Stimmensatz) und weiter 6 Bll. (Violino I, II, Organo); eins aus G. Poelchau, zwei aus Singakedemie zu Berlin. vgl. GB-Lbl Hirsch III. 620 und NL-DHgm III/Bachdoos/a

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
I/32.1, S. 36ff.
Sonstige Literatur:
RISM A/I B/BB 439

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK A II 71/1 (Xerox)
MF Ia, 4:19 (Film)
CD-R 59 (Scan)
Katalog:
Die Quelle ist nachgewiesen in: Katalog C. P. Bach 1790, S. 70
RISM-ID:
00000990003393
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00000615 [XML]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
16.07.2017 - 16:02:18