Wien, Österreichische Nationalbibliothek

Externes Digitalisat

A-Wn SH J. S. Bach 40 [Originaldruck BWV 645-650]


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 645, 646, 647, 648, 649, 650
Link zu Werken:
BWV 645; BWV 646; BWV 647; BWV 648; BWV 649; BWV 650

Schreiber, detailliert:
Korrekturen: J. S. Bach;
Besitzvermerk: J. C. Oley
Datierung:
1747/1748; handschriftliche Korrekturen: vor August 1749

Quellentyp:
Partitur, Originaldruck (Originalquelle)
Quellenrelation:
ist Exemplar von Originaldruck BWV 645-650 [Schübler Choräle]
Umfang, Format (in cm):
15 Blätter, 22 x 35,5 cm; Plattengröße: 17 x 27,5 cm
Entstehungszeitraum:
Mitte des 18. Jahrhunderts (ca. 1740–1759)
Entstehungsort:
Zella
Titel der Quelle:
TS: Sechs Chorale | von verschiedener Art | auf einer Orgel | mit 2 Clavieren und Pedal | vorzuspielen | verfertiget von | Johann Sebastian Bach | Königl: Pohln: und Chur-Saechß: Hoff-Compositeur | Capell: u. Direct: Chor: Mus: Lips: | In Verlegung Joh. Georg Schüblers zu Zella im Thüringer Walde. | Sind zu haben in Leipzig bey Herr Capellm: Bachen, bey dessen Herrn | Söhnen in Berlin und Halle, u: bey dem Verleger zu Zella.
Provenienz/Besitzer:
J. S. Bach – ? – J. C. Oley – (C. v. Werder?) – F. Hauser – J. Hauser (1870) – BB (1904) – A. van Hoboken, Ascona (Schweiz) – Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung (Sammlung van Hoboken, 1974)
WZ-Beschreibung:
verziertes Monogramm "A"
Bemerkungen:
Zum Teil mit Sonderlesarten und den Korrekturen aus J. S. Bachs Handexemplar (US-PRu PRscheide BWV 645-650).
Nur auf diese Korrekturen stützt sich die Annahme, dass Oley mit J. S. Bach in direktem Kontakt gestanden habe [?].

Hs. Einträge von Bach:
--- „Wachet auf, ruft uns die Stimme“, BWV 645:
T. 25, 39 (Oberstimme): Ornamentzeichen Schleifer
T. 40, 51 (Oberstimme): Artikulationsbogen
T. 49 (Oberstimme): Appoggiatur
--- „Wo soll ich fliehen hin“ / „Auf meinen lieben Gott“, BWV 646
T. 6, 14, 24, 33 (Oberstimme): Ornamentzeichen Cadence
T. 19 (Unterstimme): Emendation (eines Druckfehlers) [nicht korr. von Bach]
--- „Meine Seele erhebt den Herren“, BWV 648
T. 13 (Oberstimme): Punktierte Viertel + punkt. Viertelpause
T. 23 (Tenor): Artikulationsbogen
--- „Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ“, BWV 649
T. 41 (Ober-/Mittelstimme): Ornamentzeichen Triller
--- „Kommst du nun, Jesu, vom Himmel herunter auf Erden“, BWV 650
T. 5, 7, 17, 58, 60 (Oberstimme): Ornamentzeichen Triller
T. 24 (Pedal): Nachschlag
T. 44 (Oberstimme): 3.–7., 12.–13. Note nur im Wiener Exemplar von Bach korrigiert

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
IV/1, S. 134ff.
Literatur:
RISM A/I B/BB 464; Dok I, Nr. 175; Kinsky, S. 55-61, 111-113, 124; Kat. Hoboken, Nr. 55; Kobayashi FH, S. 143f. [zur Provenienz "v. W."]; C. Wolff, in: Die Nürnberger Musikverleger und die Familie Bach, S. 17 und 20; G. Stauffer, in: BJ 2015, S. 177-192; Blanken 2011, S. 513f., 976 (Druck 173)
Faksimile:
Kat. Hoboken, S. 27 (Titelseite)

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK-Gö A-Wn SH J. S. Bach 40 [Originaldruck] (Xerox)
RISM-ID:
00000990003418
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00000136 [XML]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
21.09.2018 - 01:39:57