Wien, Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

A-Wgm A 169 b (III 31685)


Werkverzeichnis:
BWV / Bach-Werke-VerzeichnisBWV 225
Link zu Werken:
BWV 225

Schreiber:
unbekannter Schreiber
Mozart, Wolfgang Amadeus (1756–1791)GND
Schreiber, detailliert:
unbekannter Schreiber (Leipziger Kopist?), vgl. A-Wgm V 6090 [Anh. 160 aus Mozarts Besitz]; Eintragungen: W. A. Mozart
Datierung:
Leipzig 1789 ?

Quellentyp:
Partitur, Einzelhandschrift
originale Quelle:
Umfang, Format (in cm):
8 Blätter, 34,5 x 21,5 cm
Entstehungszeitraum:
2. Hälfte des 18. Jahrhunderts (ca. 1760–1789)
Provenienz/Besitzer:
? - W. A. Mozart - ? - Wien, Gesellschaft der Musikfreunde, Bibliothek
Vorlage:
Verschollen BWV 225 (7)
Bemerkungen:
Eintrag (f. 1r, oben mittig): "NB müßte ein ganzes orchestre dazu gesezt werden" (von der Hand W. A. Mozarts)

Quellenbeschreibung in NBA, Kritischer Bericht:
III/1, S. 32ff.
Sonstige Literatur:
Blanken 2011, S. 178
Faksimile:
NBA III/1, S. 32

Reproduktionen im Bach-Archiv:
QK A III 1/3 (Xerox)
Statische URL
https://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00000066 [XML]
Editor
Übernahme von www.bach.gwdg.de
letzte Änderung
29.12.2016 - 07:20:55