News

Das im Januar 2019 online gestellte "Personen-Modul" in Bach digital wurde erweitert

Summary:
Fast 7000 Personen (darunter auch fast 200 anonyme Schreiber) sind recherchierbar, Schriftproben sichtbar und biographische Informationen verlinkt.

Content:
Seit Januar 2019 ist eine Personendatenbank in Bach digital implementiert, die Informationen (Lebensdaten und - wenn vorhanden - Schriftproben) zu bisher knapp 7000 Personen umfasst. Es handelt sich um Personen, die im Zusammenhang mit der Musik der gesamten Bach-Familie sowie der Bach-Forschung namhaft gemacht werden konnten. Über die "Gemeinsame Normdatei" (GND) der Deutschen Nationalbibliothek sind diese Personendatensätze außerdem mit sogenannten Beacon-Links zu weiteren Datenbanken mit GND-Referenzierungen versehen. Das bedeutet, dass auch die Informationen aus anderen Datenbanken automatisiert abgefragt werden können.
Außerdem haben wir ebenfallsfas 200 anonyme Schreiber mit Musik der Bach-Familie (ohne GND-Nummer) aufgenommen, um auf diesem Wege zu Quellendigitalisaten zu gelangen.

Über die "Detailsuche" kommt man direkt zum "Personen-Modul".

Links:
Personensuche

Klaus Rettinghaus