Wer da gläubet und getauft wird BWV 37; BC A 75
Kantate

Komponist:Bach, Johann Sebastian (1685–1750)
Bestimmung:Christi Himmelfahrt
Entstehungszeit:1724
Historische Aufführungen:18. Mai 1724
Besetzung:S solo, A solo, T solo, B solo, S, A, T, B, Oboe d'amore I, Oboe d'amore II, Violine I, Violine II, Viola, Basso continuo
 
Text:unbekannt
Link zum Text
 
Edition:Neue Bach-Ausgabe (NBA) I/12, S. 79 (Alfred Dürr, 1960)
Kritischer Bericht (1960), S. 131
 
Quellen:B-Bc 14970
D-B Am.B 46/II, Faszikel 2 [= Choralsammlung]
D-B Mus. ms. Bach P 465, Faszikel 4
D-B Mus. ms. Bach St 100*
D-Eib 4.4.8
PL-Wu RM 5929, Faszikel 1 [frühere Breslauer Signatur: Mf 5034a, frühere Warschauer Signatur Rps Mus 88]
PL-Wu RM 5930 [frühere Breslauer Signatur: Mf 5035; frühere Warschauer Signatur: Rps Mus 90]
D-Bsa BWV 037 [verschollen]
 
Lizenz:???project.cc???
Statische URL:http://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalWork_work_00000052  [XML]
Anmerkungen zu diesem Datensatz senden